Alle Jahre wieder

Auch dieses Jahr gibt es wieder eine Zertifikatserneuerungsrunde. Sollte es also aktuell zu Zertifikatswarnungen kommen so liegt das an dem austausch der jeweiligen SSL Zertifikate und hat im Normalfall seine Richtigkeit. Prüfen lässt sich das ganze wie immer mit den Zertifikaten unserer Root-CA bzw. der jeweiligen SUB-CAs die auf den Core-Servern zur Verfügung stehen.   Continue reading

Updates und wahr gewordene Versprechen

Nach einem updatereichen Wochenende gibt es heute wieder einiges zu berichten. Zum einen wurden Freitagnacht alle WordPressinstallationen hier im Netzwerk auf WordPress3.8 upgedatet. Das verlief bis auf ein paar kleinere Reibereien relativ gut. Beflügelt von dem Erfolg machten wir uns an die Cloudinstanzen von Contempt-it und Darknet-core. Continue reading

Kurzer Ruckler am Mailfrontend

So liebe Leute gebt fein ach, wir haben was kaputt gemacht. Aktuell ist es unser allseits bekanntes Mail Frontend “Roundcube” das an vielen Stellen hier im Netz zum Einsatz kommt. Aufgrund eines kleinen Security Fuckups wird es da in den nächsten Tagen zu der ein oder anderen Schwankung kommen, vor allem da wir bei der Gelegenheit auch einige der Hauptinstanzen auf ein komplett anderes Frontend migrieren. Continue reading

Neues aus der Technikecke

Nach einer langen Zeit des Schweigens und ein paar personellen Veränderungen hier im Team wird es Zeit für ein kleines Statusupdate. Nachdem unsere alten Strato Server langsam ein wenig in die Jahre gekommen sind wurde es Zeit für eine kleine Verjüngungskur. Der Serverumzug ist inzwischen nahezu komplett abgeschlossen und (fast) alle Dienste laufen wieder wie gewohnt. Da wir im Zuge des Umzugs wirklich jeden einzelnen Dienst anfassen mussten hat sich auf dieser Seite natürlich auch wieder einiges getan. Hier mal die Neuerungen in kürze: Continue reading

Debian 7 steht vor der Tür

Gestern schlug hier die Meldung von Slashdot  auf, das Debian 7 bereits am ersten Maiwochenende veröffentlicht wird. Das bedeutet für uns, wie für wahrscheinlich sehr viele andere auch, ein extrem langes Wochenende mit upgraden, testen, testen und natürlich testen. Bleibt zu hoffen das Debian seinem guten ruf auch weiterhin gerecht werden kann und sich durch das Versionsupdate keine größeren Probleme ergeben. Am 4. und 5. Mai ist bei uns also mit kleinen Schwankungen zu rechnen, drückt die Daumen und wünscht uns Glück.

Spenden in Form von koffeinhaltigen Getränken können an den üblichen Sammelstellen abgegeben werden.