Serverupdate auf Debian 8.6

Pflichtbewusst und mit unserer üblichen Pünktlichkeit müssen wir euch heute mitteilen das bereits seit gestern ca. 9:30 Uhr unser gesamtes Netz auf Debian 8.6 gezogen wurde. Wer sich also bis jetzt noch nicht über langsame Verbindungen, verschwundene Emails, schlecht verfügbare VPNs, etc beschwert hat darf dann ab jetzt auch getrost die Klappe halten 😉 Die harten Fakten sehen wie folgt aus:

  • ALLE Hosts sind inzwischen auf Debian 8.6
  • Die Neustarts, die Aufgrund der neuen Kernel nötig werden, sind für die nächsten Tage geplant
  • Wir haben, einmal mehr, auf eure Kosten Pizza gefuttert 😉
  • Laut unserem Monitoring sind alle Services z.Z. verfügbar

 

Kleinere Wartungsarbeiten

Wie ihr sicher alle Mitbekommen habt sind wir bereits seit einiger Zeit dabei unsere Infrastruktur zu erneuern. Neben den neuen Servern die im Core-Bereich dazugekommen sind steht jetzt auch ein Distributionsupgrade auf Debian 8.0 bzw. Jessie an. Wie rechnen zwar nicht mit größeren Problemen, es wird aber sicherlich durch neustarts von Servern im VPN immer wieder zu kleineren Einschränkungen bei den Services kommen.   Continue reading

Debian 7 steht vor der Tür

Gestern schlug hier die Meldung von Slashdot  auf, das Debian 7 bereits am ersten Maiwochenende veröffentlicht wird. Das bedeutet für uns, wie für wahrscheinlich sehr viele andere auch, ein extrem langes Wochenende mit upgraden, testen, testen und natürlich testen. Bleibt zu hoffen das Debian seinem guten ruf auch weiterhin gerecht werden kann und sich durch das Versionsupdate keine größeren Probleme ergeben. Am 4. und 5. Mai ist bei uns also mit kleinen Schwankungen zu rechnen, drückt die Daumen und wünscht uns Glück.

Spenden in Form von koffeinhaltigen Getränken können an den üblichen Sammelstellen abgegeben werden.