Serverupdate auf Debian 8.6

Pflichtbewusst und mit unserer üblichen Pünktlichkeit müssen wir euch heute mitteilen das bereits seit gestern ca. 9:30 Uhr unser gesamtes Netz auf Debian 8.6 gezogen wurde. Wer sich also bis jetzt noch nicht über langsame Verbindungen, verschwundene Emails, schlecht verfügbare VPNs, etc beschwert hat darf dann ab jetzt auch getrost die Klappe halten 😉 Die harten Fakten sehen wie folgt aus:

  • ALLE Hosts sind inzwischen auf Debian 8.6
  • Die Neustarts, die Aufgrund der neuen Kernel nötig werden, sind für die nächsten Tage geplant
  • Wir haben, einmal mehr, auf eure Kosten Pizza gefuttert 😉
  • Laut unserem Monitoring sind alle Services z.Z. verfügbar

 

Kleinere Wartungsarbeiten

Wie ihr sicher alle Mitbekommen habt sind wir bereits seit einiger Zeit dabei unsere Infrastruktur zu erneuern. Neben den neuen Servern die im Core-Bereich dazugekommen sind steht jetzt auch ein Distributionsupgrade auf Debian 8.0 bzw. Jessie an. Wie rechnen zwar nicht mit größeren Problemen, es wird aber sicherlich durch neustarts von Servern im VPN immer wieder zu kleineren Einschränkungen bei den Services kommen.   Continue reading

Mailserver

Es gibt eine kleine Neuerung an unseren Mailservern.  Wie der Brechthold bereits am Wochenende festgestellt hat sind uns die T-Online Mailserver nicht gerade wohlgesonnen, weshalb wir jetzt konsequent Emails mit T-Online Absender auf der Serverseite bouncen. Trotzdem möchten wir euch natürlich nicht vollständig die Möglichkeit nehmen bei T-Online Kunden Missionierungsarbeit zu leisten.   Continue reading

Alle Jahre wieder

Auch dieses Jahr gibt es wieder eine Zertifikatserneuerungsrunde. Sollte es also aktuell zu Zertifikatswarnungen kommen so liegt das an dem austausch der jeweiligen SSL Zertifikate und hat im Normalfall seine Richtigkeit. Prüfen lässt sich das ganze wie immer mit den Zertifikaten unserer Root-CA bzw. der jeweiligen SUB-CAs die auf den Core-Servern zur Verfügung stehen.   Continue reading