Kali Linux

Heute wurde der Nachfolger von Backtrack Linux veröffentlicht, Kali Linux. Das bedeutet natürlich auch hier im Netz einiges an Umstellungen da im internen VPN mehrere Virtuelle Maschienen mit Backtrack liefen. Zur freude aller beteiligten haben die Entwickler bei Kali auf den Ubuntu Unterbau verzichtet und sich ein ordentliches Debian Testing als Grundlage genommen.

Darüber hinaus verspricht Kali Linux endlich mal mit den nicht funktionierenden Tools in Backtrack aufgeräumt zu haben und in Zukunft die entsprechenden Tools auch über den Systempfad verfügbar zu machen.

Hört sich zumindest für mich mal nach einem sehr guten Plan an, bin mal gespannt wie sich Kali so im Direktvergleich schlägt. Sicher wird es hierzu in der nächsten Zeit einige Berichte geben, eventuell ja auch mal wieder von mir. Bis es soweit ist bleibt jedem Einzelnen nur der Selbstversuch. Kali Linux steht auf der Webseite Kali.org zum Download zur Verfügung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.